_________________________________________________________________________

Büro für Kultur und Technik

Prof. Dr. Klaus Kornwachs



Wirtschaft und Verwaltung, Politik und Medien sehen sich einem zunehmenden Orientierungsbedarf in einer komplex gewordenen Welt gegenüber.

Da man für jede Auffassung einen Gutachter finden und auch mieten kann, scheint selbst wissenschaftliche  Beratung käuflich geworden zu sein. Es wird viel über Werte in Politik, Ökonomie und sogar Wissenschaft geredet, aber wenn es konkret werden sollte, wird die Debatte meist schwammig. Es wird deshalb immer wichtiger, die Fragen gründlicher zu stellen.

Die Vorträge und Seminare von Prof. Kornwachs zeichnen sich durch ein philosophisch inspiriertes Querdenken aus. Dabei sind sie geerdet mit Fach- und Sachwissen. Als gelernter Naturwissenschaftler und Systemanalytiker war er jahrelange in der industrienahen Forschung in der Fraunhofer-Gesellschaft tätig und schon vor ihrer Gründung wollte die Deutsche Akademie für Technikwissenschaft (acatech) auf seine interdisziplinäre Expertise nicht verzichten. Seine Themen beschäftigen sich mit einem philosophisch geschulten Blick auf die Verantwortungsfragen, die bei der Gestaltung von Technik und Gesellschaft auftreten. Dazu gehören unser Umgang mit Information und Wissen, die Veränderungen der Arbeitswelt, der Organisationsformen und die Bewertung der Technologien, die auf uns zukommen. Klaus Kornwachs ist kein Zivilisations- und Technikskeptiker, sondern seine Analysen und Anregungen sind vom Wunsch nach Verbesserung und einem vernünftigen Dialog getragen.



Themen für Vorträge und Seminare                      siehe auch Themenseite


Technikzukünfte, Trends und Folgen

Arbeit im 21. Jahrhundert

Wissen der Zukunft, Zukunft des Wissens

Energiewende

Belohnungssysteme

Markt, Macht und Moral

Nachdenken über Zeit



_______________________

Aktuelle Termine
2014

Ethische Aspekte der Fetalchirurgie. Forum Urodynamicum, - Univ. Giessen 7. März 2014 (ö), Universitätsklinikum Gießen Marburg 7. März 2014 (g), 

Ethische Aspekte der Fetalchirurgie. Symposium Vorgeburtliche Therapie des Feten, Universitätsklinikum Gießen-Marburg, 28. März 2014 (g)

Treibt die Technik die Arbeit vor sich her? Festkolloqium für Prof. Bullinger, Fraunhofer-Instituts-Zentrum Stuttgart  30. April 2014 (ö)

Shaping Globalization by Good Technology. Basotect Forum, BASF Potsdam 8. Mai 2014 (g)

Formal Tools in Philosophy of Science and Engineering. Video Statement. Philosopy of Technology. 3rd German/Dutch Workshop. TU Darmstadt, 13. Juni 2014 (g)

"Is Technology a Science - Recent Development in German Philosophy of Technology and Engineering". Keynote, Forum on Philosophy, Engineering and Technology (fPET-2014), Virginia Tech, Blacksburg, West Virg., USA, May 27-29, 2014 (ö)

Knowledge for the Future. (Connaissance pour l'avenir). - Keynote on "Constructing Memory": Int. Conf. & Debate on the Preservation of Records, Knowledge and Memory of Radiactive Waste Across Generations. Centre Mondial de la Paix, Verdun, 15. September 2014 (ö)

Als die Bilder lügen lernten - Philosophische Annäherungen an das Bildermachen, Hochschule Konstanz, 13. 10. 2014 (ö)

Industrie4.0 – Allianztechnik und Ungleichzeitigkeiten. Ernst-Bloch Zentrum Ludwigshafen 29. 11. 2014 (ö)


_______________________

Termine 2013


Arbeit im 21. Jahrhundert? Stadtbibliothek Kornhaus Wangen i. A., 24. Januar 2013

Trend: Reversible Technologien: Ingenieurskunst in 50 Jahren. T.A. Cook & Partner Consultants GmbH Potsdam Jan 2013

Richtiges Geld und falsche Belohnungssysteme. Gerechtigkeit ist anders. Kath. Bildungswerk, Bad Krotzingen, 6. Februar 2013

Arbeit im 21. Jahrhundert. Rotary Club Isny-Allgäu, 14. März 2013

Technikzukünfte. Akademietag der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech). Potsdam, Schinkelhalle  11. April 2013

So funktioniert Forschung - Gibt es  eine Wissenschaftstheorie der  Technikwissenschaften? Ringvorlesung der TU Darmstadt: „Der Ingenieur in der Gesellschaft“. 7. Mai 2013, TU Darmstadt, Hörsaal- und Medienzentrum

Design Thinking – haben 3D-Drucker eine Chance? Open Forum 2013, Esslingen a.N. 16. Mai 2013

Ethische Ingenieursveranwtortung - Leitlinien und Probleme. Ringvorlesung der TU Darmstadt: „Der Ingenieur in der Gesellschaft“. 21. Mai 2013, TU Darmstadt, Hörsaal- und Medienzentrum

Risiko, Zuverlässigkeit, Unsicherheit. Kolloquium des Sonderforschungsbereichs SFB 805:Beherrschung von Unsicherheit in lasttragenden Systemen im Maschinenbau. Fachbereich Maschinenbau, TU Darmstadt, 21. Mai 2013

Technikeuphorie und Projektverdruss - Technologie-Akzeptanz im Wandel. Auftaktveranstaltung: "Technologieaufgeschlossenheit und Innovations-freundlichkeit. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin, 5. Juni 2013

Wachstum ohne Grenzen - Kamingespräch. Energy Talks Ossiach bei Villach, Kärnten, 5.-6. Juni 2013

Wachstumskräfte der Energiewende – Vortrag. Energy Talks Ossiach bei Villach, Kärnten, 5.-6 Juni 2013

Philosophie als Heilung? Viadriana Universität Frankfurt a.O. 14. Juli 2013

Der Blick nach vorn: Reversible Technologien – Ingenieurskunst in 50 Jahren.T.A. Cook & Partner Consultants GmbH Potsdam 18. Juli 2013

Future Trends in Technologies and Human Work. Chinese Academy of Science (CAS), Institute for Policy and Management (CASIPM), Beijing, 24. Oktober 2013

Structure of Technology and Convergence. Chinese Academy of Science (CAS), Institute of History of Natural Science) Beijing 25. Oktober 2013,

Ethics in Technology,
•    Structures of technological knowledge
•    Acceptance of Technology – a German “Sonderweg”?
•    Neutrality of Internet – economy of capacity or content regulation?
•    Philosophical Issues of the German turnaround in energy policy
•    Future Trends in Technology and Human Work

Dalian University of Technology School of Humanities , Department of Philosophy, Dalian, Oktober – November 2013

Philosophy of Technology from a European Point of View. Nankai University in Tianjin, Faculty of Philosophy, 16.-18. November 2013

Structures of Technological Knowledge and the Phenomena of Convergence. Shanghai Academy of Social Science (SASS); Institute for Philosophy, 19.  November 2013

Neutrality of Internet and Future Trends in Human Work. College of Architecture and Urban Planning, Tongji University, Shanghai, 22. November 2013




_____________________________________________________________________

Zur Person

Lebenslauf und Arbeitsgebiete

Lehre und Publikationen